Jugend

Liebe Jungfischer!
Auf dieser Seite werdet ihr über die Aktivitäten unserer Jugendabteilung informiert. Michael Pfeiffer und Daniel Albrecht sind dabei eure Ansprechpartner und kümmern sich um eure Anliegen.

Michael und Daniel stehen euch gerne für Fragen oder Anregungen zur Verfügung und geben euch auch gerne Tipps fürs Fischen.

Michael Pfeiffer

fvfischamend@gmx.at

Daniel Albrecht

0676 431 63 64

danielalbrecht@gmx.at



Kinderfischen 2018 (Erstellt am 26.07.2017)

Am 21.07.2018 war es wieder an der Zeit für das traditionelle Kinderfischen, das im Zuge der Kinderferienspiele Fischamend am Donauarm stattfand. Das Kinderfischen wurde wie schon in den letzten Jahren vom Fischereiverein Fischamend organisiert.

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen erschienen zahlreiche begeisterte Kinder am Ausstand, die es kaum erwarten konnten die ersten Fänge zu landen. Natürlich waren die Mitglieder des Fischereiverein Fischamends zur Stelle, wenn es darauf ankam den Junganglern zu helfen und die entscheidenden Tipps zu geben, damit es mit dem ersten Fisch klappen kann. Die zahlreichen Fänge, unter anderem Lauben, Rotfedern, Rotaugen und auch die ein oder andere größere Brachse zauberten den Kindern ein Lächeln ins Gesicht und steigerten ihre Motivation. Mit großer Sorgfalt wurden alle Fänge schonend ins Wasser zurückgesetzt. Auch die Eltern hatten sichtlich Spaß dabei ihre Kinder beim Angeln zu unterstützen.

Ein großer Dank geht natürlich an alle Helfer, sowie an die Stadtgemeinde Fischamend. Weiters danken wir unserem Vereinsmitglied Karl Kienast und dessen Familie für die Spende von diversen kleinen Snacks für unsere Besucher. Das Angelgeschäft Fishermans Partner in Simmering trug mit einer Futterspende ebenfalls zum Fangerfolg bei, deswegen möchten wir natürlich auch diesem recht herzlich danken.

 

Der Fischereiverein hofft auch im folgendem Jahr viele Jungfischer begrüßen zu dürfen.  


Kinderfischen 2017 - ein voller Erfolg! (Erstellt am 06.08.2017)

Seit mehreren Jahren veranstaltet der Fischereiverein Fischamend sein traditionelles Kinderfischen am Donauarm. Auch heuer fand die Veranstaltung am 22.07.2017 am Ausstand statt. Ziel war es den Kindern im Rahmen des Fischamender Kinderferienspiels die Freude am Fischen näher zu bringen.

 

Unter der fachmännischen Anleitung einiger Mitglieder des Fischereivereins Fischamend konnten die Kinder den Umgang mit der Angel üben und wurden auch recht schnell für ihre Bemühungen durch tolle Fänge belohnt. Neben mehreren Rotfedern und Lauben konnten auch einige kleinere Karpfen aus dem Wasser gezogen werden. Jeder einzelne Fisch wurde mit großer Freude bestaunt und bei jedem „Biss“ wurde der Eifer der Kinder größer.

 

Das tolle Wetter trug ebenfalls zur Motivation der Besucher bei. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen macht das Angeln einfach noch mehr Spaß! Nach einiger Zeit packte auch so manchen Erwachsenen die Begeisterung und bald wurden die fleißigen jungen Fischer tatkräftig von ihren Eltern unterstützt.

 

Ein großes Dankeschön gilt natürlich allen Helfern, sowie der Stadtgemeinde Fischamend.

 

 

Der Fischereiverein freut sich über die rege Teilnahme und hofft darauf auch in den kommenden Jahren viele Nachwuchsfischer beim Kinderfischen begrüßen zu dürfen.


Kinderfischen 2016 (Erstellt am 24.08.2016)

Am Samstag dem 23.07.2016, fand das traditionelle Kinderfischen des Fischereivereins Fischamend statt. An dem wunderschönen Donauarm, einem Ausstand in Fischamend, konnten sich die Kinder und Jugendlichen unter fachgerechter Betreuung mit dem Angelsport vertraut machen.

Die anwesenden Vorstandsmitglieder halfen den Kindern beim Beködern der Angeln und beim Abhacken der Fische. Außerdem wurde Auskunft über den gefangenen Fisch gegeben und von bisherigen Fängen erzählt. 

Die zahlreich anwesenden Kinder im unterschiedlichsten Alter hatten sichtlich ihren Spaß und verbrachten einen erholsamen und auch spannenden Nachmittag am Donauarm. An dem vorgefütterten Platz konnte jeder Petrijünger Fische überlisten und so wurde eine große Menge Fische unterschiedlichster Arten gefangen. 

Selbst die anwesenden Eltern hatten ihren Spaß und waren über die Fänge ihres Nachwuchses begeistert und auch stolz. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und die Jugendabteilung des Fischereivereins Fischamend freut sich schon auf das Kinderfischen nächsten Sommer.


Kinderfischen 2015 (Erstellt am 07.08.2015)

Am Freitag, dem 24.07.2015 fand das diesjährige Kinderfischen des Fischereivereins Fischamend am Donauarm statt. Auch heuer konnten erneut motivierte Kinder im Zuge des Fischamender Kinderferienspiels einen entspannenden Nachmittag am Ausstand verbringen.

Die anwesenden Kinder wurden fachmännisch durch die Vorstandsmitglieder unterstützt und betreut. Da an diesem Tag die Temperatur ca. 35°C betrug, wurden ausreichend Wasser und Fruchtsäfte an die Kinder und ihre Eltern verteilt, sodass dem Angelspaß nichts im Wege stand.

Auch die Wassertemperatur betrug ca. 30°C, was das Angeln nicht gerade einfacher machte. Die Fische waren lethargisch und bissen sehr schlecht. So wurde es zur Geduldsprobe, bis der erste Fisch an den Haken ging. Die Geduld wurde belohnt und weitere Fische konnten von den Petrijüngern überlistet werden. Von der Begeisterung ihrer Kinder ganz angetan, packte auch die Eltern der Ehrgeiz und sie schnappten sich eine Angel.

So gelang es fast jedem Kind und auch einigen Eltern, den einen oder anderen Fisch zu erwischen. Angefangen von kleinen Lauben, Schwarzmehrgrundeln bis hin zu großen Brachsen, wurde einiges gefangen. Die Kinder freuten sich sehr über die unterschiedlichen Fischarten und wollen nächstes Jahr ihren diesjährigen Fang toppen.

Nicht nur die hohe Wasser- und Umgebungstemperatur sind Schuld an dem mäßigen Fangerfolg. Auch der Kormoran treibt sein Unwesen an unseren Gewässern. Vor allem bei der aktuellen Hitzewelle und dem geringeren Wasserstand hat er ein leichtes Spiel beim Fangen seiner Beute. Leider merkt man dies an den Fangzahlen im Vergleich zu jenen der vorherigen Jahre.

Trotz dieser Bedingungen können wir sehr stolz auf unsere jungen Angler sein, denn es wurden einige Fische gefangen und die Kinder waren mit voller Begeisterung und Motivation bei der Sache, die auch ihre Eltern ansteckte. Es war für die zahlreich anwesenden Kinder ein toller Nachmittag und ein riesiger Spaß für Jung und Alt.

Ein ganz besonderer Dank gilt dem „Angelzentrum Bruckneudorf“, das uns Köder und andere Sachspenden überreichte, der Stadtgemeinde Fischamend für die Organisation der Kinderferienspiele und allen anwesenden Helfern, die diesen Nachmittag ermöglicht haben.

Der Fischereiverein Fischamend freut sich schon auf die Fortsetzung im Sommer 2016.

Michael Pfeiffer



Kinderfischen 2014

Am Donnerstag dem 14.08.2014 fand das Kinderfischen des Fischereivereins Fischamend im Rahmen des Fischamender Kinderferienspiels statt.
Auch heuer wurde diese Veranstaltung am Donauarm, einem schönen Ausstand der Donau, ausgetragen. Dabei wurden die Kinder fachmännisch von den anwesenden Vorstandsmitgliedern des Fischereivereins betreut.
Diese halfen beim Beködern der Haken und beim Abhaken der Fische und standen den Kindern mit Rat und Tat zur Verfügung. Außerdem wurde Auskunft über die gefangenen Fische gegeben und von bisherigen Fängen erzählt.
Die Kinder hatten sichtlich Spaß beim Fischen und verbrachten einen erholsamen Nachmittag mit ihren Eltern am Donauarm. Jeder Petrijünger konnte Fische überlisten, was den Kindern sichtlich Freude bereitete und ihre Eltern stolz machte.

Ein ganz besonderer Dank gilt allen, die beim Kinderfischen mitgeholfen haben und dem Hauptsponsor „Angelzentrum Bruckneudorf“, welcher uns tatkräftig mit materiellen Spenden unterstützt hat.
Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und die Jugendreferenten des Fischereivereins Fischamend freuen sich schon auf das Kinderfischen 2015.


Kinderfischen 2013

Am Freitag dem 10.08.2013 fand das traditionelle Kinderfischen des Fischereivereins Fischamend statt. Erstmals wurde die Aktion unter der Aufsicht unseres neu gegründeten Jugendreferats durchgeführt. Am Donauarm konnten sich die Kinder und Jugendlichen unter fachgerechter Betreuung mit dem Angelsport vertraut machen. Die anwesenden Vorstandsmitglieder rund um Obmann Franz Rausch halfen den Kindern beim Beködern der Angeln und beim Abhaken der Fische. Außerdem wurde Auskunft über die gefangenen Fische gegeben und von bisherigen Fängen in unseren Revieren erzählt. Die zahlreich anwesenden Kinder im Alter von 6 - 15 Jahren hatten sichtlich ihren Spaß und verbrachten einen erholsamen und auch spannenden Nachmittag in der Natur. An dem vorgefütterten Platz konnte jeder Petrijünger Fische überlisten und so wurde eine beachtliche Anzahl von Fischen unterschiedlichster Art gefangen. Selbst die anwesenden Eltern und Großeltern hatten ihren Spaß und waren über die Fänge ihres Nachwuchses begeistert und auch stolz.

Unsere für die Organisation des Kinderfischens zuständigen Jugendreferenten Daniel Albrecht und Michael Pfeiffer waren über die große Teilnehmeranzahl sichtlich begeistert und wir bedanken uns bei ihnen für ihren tatkräftigen Einsatz. Ein ganz besonderer Dank gilt auch den Sponsoren Angelzentrum Bruckneudorf, Fischerinsel Schwechat und Anglertreff Bruck/Leitha, die mit Sachspenden das heurige Kinderfischen unterstützt haben. Die Veranstaltung war in Summe ein voller Erfolg und die Jugendabteilung des Fischereivereins Fischamend freut sich schon auf das Kinderfischen im nächsten Jahr.